evelyn boergers fotografie ueber mich
Fotografin & Texterin

Evelyn Börgers

Evelyn

Hallo, ich bin Evelyn.

Ich bin ein Mensch, der sehr emotional ist, manchmal im oder am Wasser gebaut, aber niemals weit weg, der sein Leben liebt und manchmal sehr große Angst davor hat, dass es zu schnell vorbei sein kann oder dass es überhaupt einmal vorbei ist. Wenn ich etwas Schönes in einem Menschen sehe, sag ich es ihm, weil ich hoffe, dass es ihm gut tut.

Mein Herz schlägt für alte Dinge und Trödelmärkte – weil all das eine Geschichte hat. Ich liebe den Geruch von Tannen und Moos, wenn man im Wald spazieren geht und die laute Stille die dort herrscht. Auf meinem Arm steht ein Zitat aus Peter Pan und auf meinem Fuß ist eine Alice – weil ich an Wunder glaube und am Ende sowieso alles immer gut wird.

Ich habe noch nie in meinem Leben Ente gegessen, weil ich glaube, dass sie sich genau wie Schwäne, nur einmal im Leben verlieben. Ein Wunsch ist es, nach Island zu reisen – um die Plätze zu finden, wo Elfen wohnen und die Nordlichter tanzen zu sehen. Wenn ich abends nach Hause komme, schalte ich immer überall das Licht an – weil ich Angst im Dunkeln habe, wenn ich schlafen gehe. An blöden Tagen schaue ich mich einmal weniger im Spiegel an und trinke ein Glas Fanta Mango – weil manchmal eben nur noch Zucker hilft.

Wenn ich einen Menschen ins Herz geschlossen habe, bleibt er dort – wenn ich verletzt werde, kann ich weder vergessen noch verzeihen. Ich liebe Himbeeren, frischen Minztee und den Augenblick, wenn man zum ersten Mal das Meer sieht. Manchmal bin ich lieber für mich allein, manchmal mag ich Großstadtlärm – aber immer liebe ich es, nach Hause zu kommen. In meiner Wohnung hängen Bilder, an die ich schöne und weniger schöne Erinnerungen habe – die einen zum Lächeln und die anderen, die zeigen: es geht immer weiter.

Ich habe keine einzige Pflanze zuhause und mein Backofen ist Stauraum. Mir ist immer kalt und von Kaffee bekomme ich Herzrasen. Wenn ich mir jemanden aussuchen dürfte, mit dem ich mich treffen könnte, dann wäre es Joanne K. Rowling – nichts fasziniert mich mehr, als Menschen, die unendlich viel Fantasie in ihrem Herzen haben.

Im Auto kommen mir immer die besten Ideen und ich liebe es, zu lachen bis der Bauch weh tut. In unserem Garten steht ein Magnolienbaum, weil meine Oma die Blüten im Frühling so geliebt hat. Bei manchen Liedern bekomme ich auch nach dem 100. mal anhören eine Gänsehaut, singe laut und unschön mit und feiere das Leben. Ich trage nie hohe Schuhe weil ich darin laufe wie ein Storch und meine Lieblingsfarbe ist bunt.

Ich liebe Licht. Sonnenlicht, das durch Bäume scheint und die Blätter leuchten lässt – in Japan gibt es dafür sogar ein Wort: Komorebi. Ich liebe es, an der Nordsee zu sein, dort, wo der Wind wohnt & die Sturmmöwen fliegen. Meine Tiere liebe ich, sie sind die Gefährten meiner Seele und meine tägliche Inspiration. Sie geben mir Kraft für neue Herausforderungen und erinnern mich daran, jeden Augenblick zu genießen. Ich liebe Zimt, Paradiesäpfel und Zitronenkuchen. Und die Sprüche an den Yogi-Tee Beuteln.

Ich sehe in vielen kleinen Dingen wahnsinnig grosse Inspirationen. Mich inspirieren Menschen, die ich jeden Tag kennenlerne, Orte die ich vielleicht schon hundert mal gesehen habe, aber in diesem einen Augenblick doch irgendwie anders und Dinge, die ich mit allen Sinnen erlebe. Ich glaube daran, dass das Leben eine Reise ist und man sich bewegen muss, damit man etwas bewegt. In einem selber und in anderen. Meine Arbeit macht mich jeden Tag aufs neue glücklich und erfüllt mich. Weil ich etwas erschaffe, das bleibt. Weil ich Menschen glücklich mache, indem ich ihnen ihre großen und kleinen Lebensmomente gebe – für immer zum betrachten.

Ich möchte euch bei den Dingen begleiten, die Ihr liebt. Als Hochzeitsfotografin in Bocholt, Wesel, Hamburg, am Niederrhein, dem Münsterland, an der Nordsee und deutschlandweit habe ich das wahnsinnige Glück, bei den ganz großen Gefühlen mittendrin zu sein. Mein Herz schlägt für authentische Menschen. Menschen, die auch mal fünfe gerade sein lassen und dem Leben vertrauen mit allem, was es für sie bereit hält. Menschen, mit denen man Lachen kann, weil das Leben schon ernst genug ist. Paare die es nicht abwarten können, das große Wort JA zu sagen und die wissen, das Leben zu genießen, unkonventionelle Hochzeiten mit Wiesenblumensträußen und Kränzen im Haar, liebevolle Worte und Gesten, barfuss laufen, wenn die Schuhe drücken, Küsse im Regen, weil man das Wetter sowieso nicht ändern kann, wehende Kleider und fliegende Haare, verrückte Familien und vor allem – für alle Gefühle, die dieser große Tag her gibt. Für Freudentränen, Stolz, pures Glück & die kleinen Momente dazwischen.

Ich möchte euch ehrliche und wahrhaftige Erinnerungen geben, auf die ihr schaut und die euch genau diesen Moment nochmal wieder geben. Und vor allem all die Gefühle, die es in diesem Moment gab. Meine Fotografien sind Geschichten, die das Leben schreibt – echt und nicht inszeniert. Kein Shooting und kein Hochzeitstag mit mir bestehen aus gezwungenem Lächeln, Posen und dem perfekt liegendem Kleid. Wenn ihr solch einen Fotografen sucht, der euch perfekt aussehen lässt, mit typischen Hochzeitsposen – dann bin ich das nicht. Mir ist wichtig, dass wir uns vertrauen, weil die Verbindung, die wir an eurem Tag haben werden, euch jedes mal einholen wird, wenn ihr die Bilder anschaut. Ich möchte mit euch tanzen, schreien, lachen und nichts tun, was sich irgendwie gezwungen anfühlt. Das sind eure Momente und ich möchte mit euch etwas erschaffen, was ihr euer Leben lang liebt und wertschätzt.

Ich nehme nur eine bestimmte Anzahl an Hochzeiten und Shootings im Jahr an, weil ich sicher gehen will, dass jeder von euch meine 1000 Prozentige Kreativität, meine Empathie und meine allerbeste Arbeit bekommt.

Man sagt, Menschen erinnern sich am stärksten daran, was sie bei einem Erlebnis gefühlt haben. Ich bringe zu jedem Shooting und zu jeder Hochzeit die Ruhe mit, die euch vielleicht an diesem einen Tag fehlt, das Lächeln, was euch ermuntert, wenn es gerade nötig ist und die Gewissheit, dass ihr dabei seid, einen wunderbaren Teil eures Lebens so zu verbringen, dass ihr ihn für immer ins Herz einschließt.

Ich freue mich auf euch und auf eure Geschichte, die ich als Fotografin mit euch teilen darf!

blogbutton the little wedding corner e1467204380846
badge 01
augenschmaus partner hochzeitswahn
zankyou badge green

Folge mir auf Instagram